Dekokt


Dekokt
De|kọkt 〈n. 11〉 = Abkochung (II) [<lat. decoctus „ab-, ausgekocht“]

* * *

De|kọkt [lat. decoquere, decoctum = abkochen], das; -s, -e; Syn.: Abkochung, Absud, Decoctum: mit heißem Wasser hergestellter Extrakt aus Pflanzendrogen, vgl. Infusum.

* * *

Dekọkt
 
[lateinisch »das Abgekochte«] das, -(e)s/-e, Decọctum, Abkochung, Absud, Pharmazie: Pflanzenauszug, im Allgemeinen nach Ansetzen frisch zerkleinerter Teile von Arzneipflanzen in der zehnfachen Gewichtsmenge kalten Wassers und Erhitzung im Wasserbad (30-60 Minuten) durch Abpressen gewonnen; enthält die wasserlösliche Wirkstoffe der verwendeten Heilpflanzen.

* * *

De|kọkt, das; -[e]s, -e [lat. decoctum = das Aus-, Abgekochte] (Pharm.): durch Abkochen von Heilpflanzen gewonnener ↑Auszug (3).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dekókt — (lat., »Absud«), s. Abkochen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dekókt — (lat.), Abkochung, Absud, die durch Kochen (Dekoktion) mit Lösungsmitteln aus den festen Stoffen ausgezogenen Bestandteile als Arznei …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dekokt — Dekokt,das:⇨Sud …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • dekokt — dèkokt m DEFINICIJA ljekoviti napitak od ukuhanih trava ili droga; uvarak ETIMOLOGIJA srlat. decoctum ≃ de + lat. coctum: skuhano ← coquere: kuhati …   Hrvatski jezični portal

  • Dekokt — Ein Dekokt (lat. decoquere, decoctum = abkochen), Abkochung oder Absud ist ein wässriger Extrakt, der durch das Kochen von festen Drogen, wie Hölzern, Rinden und Wurzeln (evtl. auch Insektenhüllen) gewonnen wird. Er wird mit heißem oder kaltem… …   Deutsch Wikipedia

  • dekókt — a m (ọ̑) knjiž. pijača, ki se pripravi s kuhanjem (zdravilnih) rastlin; zvarek: spiti dekokt; dekokt iz kamilic …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Dekokt — Afkog, udtræk …   Danske encyklopædi

  • Dekokt — De|kọkt 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e; Pharm.〉 Abkochung [Etym.: <lat. decoctus, Part. Perf. zu decoquere »ab , auskochen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Dekokt — Dekọkt [zu lat. decoquere, decoctum = abkochen] s; [e]s, e, auch: De|kọktum s; s, ...ta: durch Abkochung von Pfanzenteilen hergestellter Pfanzenauszug (Pharm.) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Dekokt — De|kokt das; [e]s, e <aus lat. decoctum »das Abgekochte« zu decoquere »abkochen, einkochen«> Abkochung, Absud (von Arzneimitteln) …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.